www.fotolulu.de
Ist das Kunst?

„Ist das Kunst?“

Ja, und der Künstler ist die Natur!


Die Inspiration für diese Buchreihe waren die einzigartigen Formen und Farben, die ich bei meinen Reisen weltweit fotografiert habe. Es sind die Details und Ausschnitte, die ein Künstler besser nicht darstellen kann.


Aber auch von Menschen geschaffene "Kunstwerke" runden diese Serie ab, in Form von Fenstern und Türen der Welt.


Die 6 Bücher dieser Reihe  sind als Hardcover und E-Book  über alle gängigen Buch-Platt-formen und AMAZON verfügbar.


Die folgenden Coverbilder sind mit dem Online-Verlag: Books on Demand (BoD) verlinkt, bei dem die Bücher produziert werden. Auf der BoD-Buchseite gibt es auch eine kleine Leseprobe.


Weitere Buch-Kategorien

Taxonomie

Checklisten aller Vögel, Säugetiere und Reptilien der Welt


Die Einträge bestehen aus dem wissenschaftlichen Namen, dem deutschen Namen (Art und Unterart) und englischen Namen (Art), den Verbreitungsgebieten und dem Autor.

fotolulu Kinderbücher


Ein lustiger wissbegieriger Vogel und ein Abenteuer suchender Giraffenhalskäfer erzählen Kindergeschichten aus Afrika, Sri Lanka Florida, Bahamas, Australien, Madagaskar und Deutschland. Einer kleinen Weltreise steht also nichts im Wege.


Auch die Corona-Pandemie hat mich dazu bewegt, zwei Kinderbücher zum Thema zu schreiben. Es waren die ersten Bücher im März 2020, die das Thema für Kinder erklärten.

Birds of...,


ist eine Buchserie mit Fotos der Vogelarten die ich in den von mir bereisten Länder vor die Linse bekommen habe.


Diese Serie gibt es auch im Taschenbuchformat.

„Ist das Kunst?“


Ja, und der Künstler ist die Natur!


Die Inspiration für diese Buchreihe waren die einzigartigen Formen und Farben, die ich bei meinen Reisen weltweit fotografiert habe.

Es sind die Details und Ausschnitte, die ein Künstler besser nicht darstellen kann.


Aber auch von Menschen geschaffene "Kunstwerke" runden diese Serie ab, in Form von Fenstern und Türen der Welt.

Reiseinspirationen weltweit


"Lass Bilder sprechen."


Getreu diesem Motto habe ich die Fotos in diesen Bildbänden weder beschrieben noch mit Ortsangaben versehen.


Ich möchte Sie in ferne Welten verführen, ohne ihre Phantasie und Interpretation zu beeinflussen.

„Da ist noch was…“


Die Schwarzweiß-Fotografie hat mich ebenfalls in den Bann gezogen, ebenso wie das Fotografieren von Menschen ferner Länder.


Es gibt aber auch noch einfach „Tierische“ Bücher die mein Repertoire abrunden.